Kontakt für Reiseanfragen

Tel.: 09197/6282-977132

Mail: 700149@tournet.de

Urlaub 2017 buchen

- Busreisen

- Familienurlaub

- Flüge

- Flusskreuzfahrten

- Frühbucher

- Jugendreisen

- Kreuzfahrten

- Osterurlaub

- Pauschalreisen

- Reisen

- Rundreisen

- Silvesterreisen

- Singlereisen

- Skiurlaub

- Sommerurlaub

- Winterurlaub

Unterkunft buchen

- Ferienhaus buchen

- Ferienwohnung buchen

- Hotel buchen

Urlaubsziele nach Monat

- Urlaub Januar

- Urlaub Februar

- Urlaub März

- Urlaub April

- Urlaub Mai

- Urlaub Juni

- Urlaub Juli

- Urlaub August

- Urlaub September

- Urlaub Oktober

- Urlaub November

- Urlaub Dezember

Beliebte Urlaubsziele

- Ägypten

- Bulgarien

- Griechenland

- Kroatien

- Kuba

- Thailand

- Türkei

- Tunesien

- Zypern

- Skiurlaub Österreich

Infos

- Brückentage 2017

- Reiseberichte

Service

- Impressum & Kontakt

- Urlaub 2017

Urlaub Januar 2017, Urlaubsziele Januar 2017

Beliebte Urlaubsziele für Urlaub im Januar 2017 sowie Urlaubsangebote

Der Reisemonat Januar ist wie geschaffen für tolle Badereisen, Rundreisen aber auch für Wintersportreisen. Aber wo ist es im Januar warm? Da das Mittelmeer noch nicht zum Baden einlädt, sind die Fernreiseziele der Trend für den Urlaub im Januar 2017.

Besonders beliebt sind Urlaubsziele im Januar in der Karibik. In der Dominikanischen Republik beispielweise locken traumhafte Strände, eine sehr gute Hotellerie und Tagestemperaturen um die 30 Grad. Typisches karibisches Flair kommt im Süden und Osten der Insel auf. Punta Cana und Santo Domingo sind daher als Destinationen besonders zu empfehlen. Weitere traumhafte Karibikziele sind Antigua, Barbuda, Barbados, Grenada, Jamaika, Kuba, Martinique, Mexiko, St.Lucia und St.Vincent.

In östlicher Richtung warten weitere Traumdestinationen darauf entdeckt zu werden. Kenia, die Malediven und Thailand sind die beliebtesten Ziele. Kenia kann man toll mit einer faszinierenden Safari kombinieren. Auf den Malediven hingegen werden sich Ruhesuchende, Schnorchler und Taucher besonders wohl fühlen. Zudem kommen Honeymooner auf den Malediven auf ihre Kosten.

Thailand bietet eine gute Mischung aus Baden und Kultur. Während die vorgelagerten Inseln Koh Samui, Koh Chang, und Koh Phangan zum Baden einladen, begeistern die alten Königsstädte und natürlich auch die Hauptstadt Bangkok mit tollen Rundreiseerlebnissen.

Wo ist es im Januar warm, ohne das man weit fliegen muß?

Wer in den Urlaub im Januar nicht so lange fliegen möchte, der sollte sich für das Urlaubsziel Ägypten entscheiden. Da das Baden am Roten Meer durchaus möglich ist und auch die Tagestemperaturen bei milden 20 Grad im Durchschnitt liegen, kann man erholsame Urlaubstage in Ägypten verbringen. Außerdem ist jetzt die optimale Reisezeit für eine Nilkreuzfahrt in Ägypten. Luxor, der Karnak Tempel, das Tal der Könige, Abu Simpel und der Nasser See sind nur einige Highlights einer Kreuzfahrt auf dem Nil.

Die Kanarischen Inseln werden zwar gerne als Ganzjahresreiseziel bezeichnet, so dass auch Urlaub im Januar dort, trotz ein paar Regentagen mehr, jederzeit gut möglich ist. Die Kanaren, allen voran Gran Canaria und Teneriffa, bieten das ganze Jahr über Sommerurlaub, sind in 4-5 Stunden mit dem Flugzeug erreichbar und bieten sowohl Hotels und Ferienorte für den unternehmungsfreudigen Urlauber, als auch für Partygänger, Familien oder Paare die sich verwöhnen lassen wollen. Von wegen Rentnerinseln; wer das behauptet, der war noch nicht in den Partyzentren Playa del Ingles auf Gran Canaria bzw. Playa de las Americas auf Teneriffa und hat die modernen und komfortablen Hotels an der Costa Meloneras und der Costa Adeje noch nicht besucht.

Weitere lohnenswerte Rund-Reiseziele im Januar sind das Amazonasgebiet, Argentinien, Brasilien, Chile, Costa Rica, Panama, die USA mit Florida, den Bahamas und Hawaii sowie Venezuela. Die Golfstaaten Oman und Bahrain sind weitere Geheimtipps für Erkundungstouren.

Australien kann man um diese Zeit ebenfalls sehr gut bereisen. Am besten mit einem Zwischenstopp in Hongkong oder Singapur. Indien ist bis auf den Norden und Osten ebenfalls sehr lohnenswert. Ebenso wie die Trendziele im Norden und Süden von Vietnam. Hanoi und Saigon locken mit interessanten Einblicken in die Geschichte und Kultur des Landes. Traditionelles asiatisches Leben kann man hier noch hautnah erleben. Im Süden von Indonesien gilt der erste Monat des Jahres auch als beste Reisezeit.

Für Urlauber, die lieber Wintersport statt Badereise buchen möchten, stehen die Wintersportregionen in Deutschland, Frankreich, Italien, Kanada, Schweden, Norwegen, Österreich, Schweiz und Tschechien zur Verfügung. Wer dabei gerne mal den Profis zuschauen möchte, der findet hier die Weltcup Termine für zahlreiche Wintersportarten.

Abwechslungsreiche Pisten für Skifahrer aber auch Snowboarder sorgen vor allem in Österreich, Italien und der Schweiz für Pistengaudi. Des weiteren kann man urige Hütten, Apres Ski und abwechslungsreiche Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten erleben.

Mallorca bleibt das beliebteste Ziel auf der Nahstrecke, welches in weniger als 2 Stunden Flugzeit erreichbar ist und die größte Auswahl an Hotels und Fincas bietet und das bei überwiegend sehr preiswerten Flugpreisen. Allerdings sind hier um diese Zeit nur Radfahrer und Wanderer anzutreffen, denn für Badeurlaub ist es hier eindeutig zu frisch.