Kontakt für Reiseanfragen

Tel.: 09197/6282-977132

Mail: 700149@tournet.de

Urlaub 2017 buchen

- Busreisen

- Familienurlaub

- Flüge

- Flusskreuzfahrten

- Frühbucher

- Jugendreisen

- Kreuzfahrten

- Osterurlaub

- Pauschalreisen

- Reisen

- Rundreisen

- Silvesterreisen

- Singlereisen

- Skiurlaub

- Sommerurlaub

- Winterurlaub

Unterkunft buchen

- Ferienhaus buchen

- Ferienwohnung buchen

- Hotel buchen

Urlaubsziele nach Monat

- Urlaub Januar

- Urlaub Februar

- Urlaub März

- Urlaub April

- Urlaub Mai

- Urlaub Juni

- Urlaub Juli

- Urlaub August

- Urlaub September

- Urlaub Oktober

Beliebte Urlaubsziele

- Ägypten

- Bulgarien

- Griechenland

- Kroatien

- Kuba

- Thailand

- Türkei

- Tunesien

- Zypern

- Skiurlaub Österreich

Infos

- Brückentage 2017

- Reiseberichte

Service

- Impressum & Kontakt

- Urlaub 2017

Skiurlaub 2017

Skiurlaub 2017 und Skireisen 2017 online buchen

In jedem Winter ist es wieder das Gleiche, früher oder später juckt es einen in den Füßen und man sehnt sich nach den Skipisten und dem Skifahren an der klaren, kalten Luft. Egal wie das Rahmenprogramm aussieht, ob man nach dem Skifahren einfach noch gut Essen geht, feiern will, sich bei Wellness entspannt oder mit den Kindern einen schönen Abend verbringt, das passende Hotel ist und bleibt ein wichtiger Bestandteil im Skiurlaub 2017. Die Auswahl reicht dabei von einfachen Pensionen in Österreich, der Schweiz, Deutschland, Frankreich oder Südtirol bis zum Luxushotel mit Wellnesstempel.

Wer einen Skiurlaub 2017 in Deutschland buchen möchte, für den führt, wenn es um Schneesicherheit geht, kein Weg an den Alpen vorbei. Natürlich sind z. B. das Sauerland, der Harz, der Schwarzwald, Frankenwald, Fichtelgebirge, Thüringer Wald, Erzgebirge und Bayerischer Wald auch für einen Winterurlaub geeignet, aber das man dort den ganzen Winter hindurch ideale Bedingungen zum Skifahren vorfindet, ist eher selten.

Im Allgäu, in Oberbayern oder im Berchtesgadener Land dagegen, ist die Schneesicherheit deutlich höher, so dass es sich durchaus lohnt nach Berchtesgaden, Schönau am Königssee, Garmisch-Partenkirchen oder Oberstdorf zu fahren.

Doch auch andere Länder werden immer beliebter. So ist Schweden besonders Schneesicher und Tschechien sehr preiswert. Das Angebot in Slowenien wird auch immer besser, die deutschen Mittelgebirge rüsten mit Schneekanonen ebenfalls auf und wer mal etwas weiter weg will, auf den warten zahlreiche hochmoderne Skigebiete in Rocky Mountains von Kanada und den USA.

Bei uns ist für jeden etwas dabei, denn gemeinsam mit unseren Partnern bieten wir eine große Auswahl an Skihotels weltweit, vor allem aber natürlich im Alpenraum, der weiterhin mit Abstand am beliebtesten ist.

Snowtrex

Der Skireiseveranstalter Snowtrex erweitert Jahr für Jahr permanent sein Angebot. Inzwischen sind mehr als 1.200 Unterkünfte online buchbar und das in den Ländern Andorra, Bulgarien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien, Norwegen, Österreich, Schweiz, Slowakei, Spanien, Tschechien und USA. Neben den diversen Unterkünften kann man auch komplette Reisen mit Busanreise oder Fluganreise buchen. Auch Kurzurlaub und Familienurlaub ist möglich.

Hotels von Reiseveranstaltern

Hier gibt es eine sehr große Auswahl an Hotels weltweit die über Reiseveranstalter angeboten werden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Hotelauswahl nach Zielgebiet, Verpflegung etc., vor allem aber sollte man unter dem Begriff Themen das Thema Ski auswählen um ausschließlich passende Angebote angezeigt zu bekommen.

Hotels die man gerne als Flugreise (Pauschalreise) inklusive Flug buchen möchte, deren Namen sollte man auf unserer Seite Flugreisen buchen einfach im Suchfeld "Suche nach Hotelnamen" eingeben. Meist bekommt man dann entsprechende Angebote inklusive Flug.

Wenn man daran denkt einen Skiurlaub in Italien zu machen, dann fällt natürlich zuerst der Begriff "Dolomiten", gefolgt von "Südtirol", obwohl das noch längst nicht alles ist, denn es gibt noch mehrere weitere Skigebiete in diesem Land.

Das Aostatal mit der Gemeinde Aosta ist spätestens seit den Olympischen Spielen in Turin bekannt und verfügt über eine gute touristische Infrastruktur, zahlreiche Pistenkilometer und ist aufgrund seiner Lage nahe der Grenzen zu Frankreich und der Schweiz vor allem gut von Baden-Württemberg zu erreichen. Courmayeur ist dort der bekannteste Skiort. Das Piemont hat ebenfalls mehr zu bieten als die berühmte Kirsche und bietet mit seinen bekannten Skigebieten südwestlich von Turin weit mehr als den bekanntesten Ort Sestrière.

Bei Venetien denkt man zwar erstmal an Venedig, Strand und Adria, aber zu Venetien gehört u. a. auch ein Teil der Dolomiten mit dem berühmten Cortina d'Ampezzo. In der Region Sondrio in der Lombardei findet man nahe der Schweizer Grenze 400 Pistenkilometer und spätestens bei den Namen Livigno und Bormio kann man diese Region auch zuordnen.

Bleibt noch das Trentino mit seinen zahlreichen 3.000er Gipfeln der Dolomiten, den bekannten Fleimstal und Fassatal sowie dem bekanntesten Ort Madonna di Campiglio und natürlich Südtirol mit den Südseiten der Alpen und zahlreichen kleinen und großen Skigebieten wie im Grödner Tal mit Wolkenstein, St. Cristina und St. Ulrich oder Orten wie Antholz oder Sterzing.

Wer bei seinem Skiurlaub gerne den Profis zusehen möchte, der sollte seinen Urlaub am Besten so legen, dass er die Alpine Ski WM oder die Nordische Ski WM life miterleben kann. Die genauen Termine dieser Weltmeisterschaften gibt es auf unserer Webseite über WM Termine, auf der wir auch noch die Weltmeisterschaften weiterer Sportarten vorstellen.